WR / WAZ vom 5. August 2008

Generationen Cafe startet
in Lücklemberg

Lücklemberg. Das Generationen-Cafe? öffnet erstmals seine Türen in Lücklemberg.

Am 17. August, 15 bis 18 Uhr, stellt die AWO Lücklemberg ihre Räume in der Olpketalstraße 83a zur Verfügung. Hier wird Seniorinnen, Senioren und Familien mit Kindern von 0 bis 6 Jahren im Stadtteil die Möglichkeit des Kennenlernens bei Kaffee und Kuchen und alt bekannten Spielen angeboten. Ab 17 Uhr spielt der bekannte Kinderliedermacher Klaus Neuhaus alte und neue Kinderlieder zum Mitmachen und Mitsingen.

Kooperationspartner der ersten Veranstaltung sind das Familienbüro Hombruch, das Seniorenbüro Hombruch, die Elternschaft des Fabido Kindergartens Olpketalstraße und die SPD Lücklemberg.

Im Dialog voneinander lernen, miteinander Spaß haben und gegenseitiges Verständnis durch Begegnung sind vorrangige Ziele des neuen Angebotes im Stadtbezirk Hombruch. Das Generationen-Cafe? soll zu einem festen Bestandteil im Stadtbezirk werden.

Bitte anmelden

Der Erlös des Kuchenverkaufs kommt den Kindern der Fabido Tageseinrichtung zu Gute. Die Organisatoren bitten um vorherige telefonische Anmeldung unter Tel: 50 - 2 83 37 oder der Familien Hotline Tel: 50 - 1 31 31, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

zurück