Ruhr Nachrichten vom 24. April 2012

 

 Michael Meurer (r) lehnt die geplante Busbucht ab.

 SPD-Ortsverein lehnt

neue Busbucht ab

Kirchhörde. Die SPD Bittermark kritisiert die Einrichtung einer neuen
Busbucht an der Hagener Straße. Der Ortsverein befürchtet vor allem
eine größere Unfallgefahr für Radfahrer und Fußgänger durch einen
schmaleren Fußweg und ein erhöhtes Tempo der Autofahrer. Auch die
Kosten für den Umbau hält die SPD für unangemessen.

zurück