1987: Turnhalle der Olpketal-Grundschule nach Einsturz total verwüstet

Im November 1987 bot sich den Lücklembergern ein grauenhaftes Bild: Die Turnhalle der Olpketal-Schule war nach einem Einsturz völlig verwüstet. An diesem Wochenende war die Halle leer. Es hätte allerdings auch zu einer Katastrophe kommen könne. Später stellte sich nach einem Gutachten heraus, dass beim Bau in den 50er Jahren eine noch nicht ausgereifte Technik eingesetzt worden war. 

Dieses Bild mit dem Feuerwehrmann ging damals durch die Presse.  
zurück
© webmaster m.c.meurer 2001